INTERMAR Net-Control


Net-Control - die tragenden Säulen von INTERMAR!
 
Wer oder was ist "Net-Control"?
 
Täglich führt INTERMAR 2 Netze durch. Wir verstehen unter "Netz" zu festgelegten Zeiten auf Kurzwelle und auf unserem eigenen Echolink Node sowie im DMR-Brandmeister-Netz segelnde Amateurfunker zu erreichen. Derjenige, der diese Tätigkeit durchführt, wird "Net-Control" genannt. Warum machen wir das? Unser Anliegen ist es, dem Alltag auf See oder auch im Hafen liegend, neben allgemeinen Informationen auch etwas Abwechslung zu geben. Denn, was ist der Ansporn zu einem Funkgespräch unter Amateurfunkern? Richtig, der zwanglose Austausch mit- und untereinander. So möchten wir eben die besondere Klientel der "wasserbegeisterten" Amateurfunker bedienen.
 
Wir sind immer gewillt, unser Team zu erweitern!
 
Gibt es Voraussetzungen für diese Tätigkeit? Ja, die gibt es. Man muss im Besitz einer Amateurfunklizenz sein, wünschenswert wäre eine A-Lizenz, zwingend ist das aber nicht, da die Bereiche Echolink und DMR das nicht erfordern. Na ja, Interesse an der Seefahrt mit den damit verbundenen Wetterinformationen und Spass am Hobby, das wäre wünschenswert.
 
Interesse geweckt? Dann meldet Euch doch einfach, ganz unverbindlich, über Mail an:
infos[at]intermar-ev.org.

Die aktuellen Net-Control

k DL8MEZ  K DD1HUR
 Rüttger, DL8MEZ
 Uwe, DD1HUR
k EA8AEW

Federico, EA8AEW 

 Wolf, DD4WK

 

Uwe DF5AM klein

Markus
Uwe, DF5AM  Markus, OE6SME
 k DL4RSH  k oli
 Rüdiger, DL4RSH  Oliver, DL1LJ